Nach 10h Zugfahrt in Mumbai angekommen. Hotel ueberbucht, die Alternative fuer eine Nacht ist grausig. Am naechsten Tag zog ich erst durch Calaga im Sueden, erkundete die Nachbarschaft und machte dank des Holifestes an diesem Tag auch schnell Bekanntschaft mit einer ausgelassen feiernden Crowd und bunten Farben, vor allem im Bart und auf dem Kopf. Spaeter zeigte mir Sagar, der zufaelligerweise ebenfalls an den Tagen in Mumbai war, mit dem Auto seine Stadt. Vielen Dank dafuer!! Die vielen alten Gebaeude aus der Kolonialzeit zeugen von einer langen, interessanten Geschichte. Dieser Mix aus Wolkenkratzer Skyline und riesigen Slums lebt von den Kontrasten. Bei einem Strassenbarbier liess ich mir meinen Bart schneiden. Aus "Bitte nur die Spitzen und Konturen!" wurde dann leider ein etwas haerterer Cut :)
Zwei Tage spaeter verliess ich diese schoene Stadt, um die Hoehlen von Ajanta und Ellora zu besichtigen. Natuerlich machte ich einen Fehler bei der Zugverbindung, da ich mich auf eine App verliess, die mir als beste Verbindung Pachora als Zielbahnhof nannte. Dank indischer Mitreisende fuhr ich also schwarz weiter bis Jelgaon, von wo es dann auch morgens um 6Uhr eine Busverbindung nach Ajanta gab. Nun alsoauch meine erste Reise mit einem nicht klimatisierten Bus in Indien. Viel darueber gelesen hatte ich ja bereits. Dank eines netten Mitreisenden, der mich in ein langes Gespraech verwickelte, waren all die Speedbraker und Schlagloecher in Kombination mit nicht existierenden Stossdaempfern dann doch ertraeglich.
Ajanta ist eine beeindruckende Hoehlen & Tempelanlage, welche sich in einem u-foermigen Tal befindet. Leider musste ich aufgrund der Trockenheit auf die zahlreichen Wasserfaelle und das satte Gruen im Tal verzichten. Ein Grund mehr, Indien das naechste Mal nicht in der Nachsaison zu besuchen.
Von Ajanta fuhr ich dann via Taxi nach Aurangabad, welches eigentlich mein Ziel haette sein muessen, um beide Hoehlenanlagen so effektiv wie moeglich zu besuchen. Nach einem heissen Tag (41Grad) fiel ich Abends in mein Bett, da am kommenden Morgen 6 Uhr Start nach Ellora angesagt war. Hatte mir ein Taxi fuer den kompletten Tag gebucht.
Ellore Caves sind dann noch einen Tick beeindruckender, allerdings war es der vorletzte Tag, bevor die Hoehlen geschlossen werden, daher unzaehlige Touristen unterwegs. Gegen Mittag hatte ich die Haelfte der 45 Hoehlen hinter mich gebracht und mittlerweile 5 Liter Wasser getrunken. Das ich dieses Wasser nicht Richtung Toilette bringen musste sagt dann wohl alles ueber den Grad meiner Transpiration.
Weitere Sehenswuerdigkeiten in Aurangabad liess ich dann aufgrund der Hitze aus, ausserdem hatte ich bereits so viele alte Steine gesehen, dass mir dies fuer den Rest meiner Reise ausreicht.
Gegen 5 startete ich dann also die voellig unnoetige Busfahrt zurueck nach Jelgaon, um von dort meinen Zug nach Delhi zu bekommen. 5h Aufenthalt an einem Bahnhof im Nirgendwo waren dann auch einfacher als gedacht. Eine kleine Spelunke ueberbrueckte die Zeit etwas mit einem Gin/7up aus Ermangelung an Tonic Water. Leicht beschwipst liess ich mich auf ein "Gespraech" mit einer Horde Jugendlicher ein, von denen niemand auch nur ein Wort english verstand. Nach 10min Haende und Fuesse Konversation machten wir schliesslich Fotos voneinander und ich musste deren Kautabak probieren, der uebrigens ekelhaft ist. 2Stunden schlafen auf dem Bahnsteig, da der Zug Verspaetung hatte und dann endlich hinein in mein klimatisiertes Schlafabteil.
Gestern Abend kam ich nach 21 Stunden Zugfahrt in Delhi an, mal sehen, was die Stadt zu zeigen hat.
Mehr demnaechst
IMG 0889
IMG 1034
IMG 0886
IMG 0970
IMG 0884
IMG 0817
IMG 1009
IMG 0888
IMG 0698
IMG 1040
IMG 1033
IMG 0894
IMG 0818
IMG 1013
IMG 0942
IMG 1019
IMG 0924
IMG 0819
IMG 0836
IMG 1018
IMG 0934
IMG 1039
IMG 1004
IMG 0918
IMG 0904
IMG 0981
IMG 0939
IMG 0966
IMG 0987
IMG 0913
IMG 0906
IMG 0991
IMG 0895
IMG 0902
IMG 1008
IMG 0903
IMG 1038
IMG 0962
IMG 0972
IMG 0968
IMG 0678
IMG 0911
IMG 0897
IMG 0915
IMG 0910
IMG 1005
IMG 0936
IMG 0932
IMG 0815
IMG 0916
IMG 0920
IMG 0973
IMG 0941
IMG 1029
IMG 0963
IMG 1017
IMG 1012
IMG 1024
IMG 0838
IMG 0826
IMG 0825
IMG 0885
IMG 0901
IMG 0893
IMG 0905
IMG 0933
IMG 0940
IMG 0923
IMG 0921
IMG 0938
IMG 0961
IMG 1015
IMG 0969
IMG 0931
IMG 1010
IMG 0824
IMG 0960
IMG 0891
IMG 0910
IMG 0824
IMG 0939
IMG 0987
IMG 0966
IMG 0940
IMG 1033
IMG 0911
IMG 0895
IMG 0893
IMG 0961
IMG 0913
IMG 0923
IMG 0698
IMG 0915
IMG 0891
IMG 1040
IMG 1034
IMG 1004
IMG 0901
IMG 0981
IMG 1019
IMG 1010
IMG 1008
IMG 0941
IMG 0969
IMG 0918
IMG 0902
IMG 1009
IMG 0916
IMG 0886
IMG 0889
IMG 0888
IMG 1039
IMG 1012
IMG 0972
IMG 0905
IMG 0920
IMG 0973
IMG 1038
IMG 0818
IMG 0960
IMG 0934
IMG 0825
IMG 0678
IMG 1013
IMG 0968
IMG 0932
IMG 0936
IMG 1015
IMG 0826
IMG 1029
IMG 0904
IMG 0931
IMG 0817
IMG 0933
IMG 0942
IMG 0884
IMG 0938
IMG 0970
IMG 0963
IMG 0885
IMG 0838
IMG 1018
IMG 0894
IMG 0991
IMG 0962
IMG 0906
IMG 0921
IMG 1017
IMG 0924
IMG 0836
IMG 0903
IMG 1005
IMG 1024
IMG 0815
IMG 0897
IMG 0819